Opened 6 years ago

Last modified 3 years ago

#469 reopened Erweiterung

Offline Kategorie überprüfen

Reported by: Mediagenie System Owned by: somebody
Priority: hoch Milestone:
Component: Shop Version: 2.0.1.0

Description

Hallo,

folgendes Problem:


"Testartikel 1" gehört zu 3 Kategorien (Testkategorie 1, Testkategorie 2, TOP [category_id=0])

Wenn ich hin gehe und die Kategorie "Testkategorie 1" offline setze, erscheint die Kategorie trotzdem im Shop.
Aufgefallene Stellen:

  • templates/*/source/boxes/last_viewed.php (siehe Anhang last_viewed.jpg)
  • inc/xtc_get_product_path.inc.php
  • includes/modules/product_navigator.php
  • includes/default.php (PRODUCT_LIST_FILTER Bereich)
  • includes/external/shopgate/plugin.php (_getProductCategoryNumbers)
  • templates/xtc5/smarty/function.googleanalytics.php (_addItem)

Situation:

  • Kategorie "Testkategorie 1" wird Offline gesetzt,
  • die Artikeln sind trotzdem erreichbar (Suche, Google-Suche, Aufrufbar),
  • "Angebot Status:" Deaktiviert,
  • "Auf Startseite zeigen:" Nein.

Frage: Macht es Sinn?


Gruß
Jürgen H.

Attachments (1)

last_viewed.jpg (21.6 KB) - added by Mediagenie System 6 years ago.
Offline Kategorie wird angezeigt

Download all attachments as: .zip

Change History (9)

Changed 6 years ago by Mediagenie System

Offline Kategorie wird angezeigt

comment:1 Changed 6 years ago by web28

  • Resolution set to wontfix
  • Status changed from new to closed

Aktive Artikel in deaktivierten Kategorien werden z.B über die Suche und in diversen Boxen natürlich angezeigt. Wenn diese Artikel nicht angezeigt werden sollen, müssen die Artikel selber deaktiviert werden.
Dieses Verhalten gab es schon immer.

Gruss Web28

comment:2 follow-up: Changed 6 years ago by Tomcraft

  • Resolution wontfix deleted
  • Status changed from closed to reopened
  • Type changed from Bug/Fehler to Erweiterung

Die Frage ist doch aber, ob wir eine Funktion nicht dennoch ändern sollten, wenn es wie in diesem Fall durchaus Sinn macht. Nur weil etwas "schon immer so war" heisst das ja nicht, dass es auch schon immer gut so war. ;-)

Hier kann ich mir eine Einstellung unter "Konfiguration" -> "Adminbereich Optionen" gut vorstellen, wo man entscheiden kann, ob beim deaktivieren einer Kategorie gleich sämtliche beinhaltete Artikel deaktiviert werden, wobei die Frage ist, wie man dann die Artikel in TOP damit abgreift?

comment:3 in reply to: ↑ 2 Changed 6 years ago by Mediagenie System

Finde ich gut, wenn man so eine Option hätte.

products_to_categories.categorie_id = 0

oder

products.products_startpage = 1

Replying to Tomcraft:

wobei die Frage ist, wie man dann die Artikel in TOP damit abgreift?

comment:4 Changed 6 years ago by Mediagenie System

Sorry, um Verwirrungen zu vermeiden, wollte ich 2 Situationen beschreiben.

In der erste Situation beschreibe ich ein Problem/Bug?, dass ständig eine Offline Kategorie-Name ausgelesen wird, anstatt eine Online Kategorie zu suchen. Das betrifft z.B. das Modul "Zuletzt gesehen" usw.

In der zweite Situation stelle ich eine zusätzliche Frage zu der Thema "Kategorie Verhalten".

Gruß
Jürgen H.

comment:5 Changed 6 years ago by web28

Ein ganz einfaches Beispiel zum Kategorie Verhalten:
Ein Artikel ist in 2 Kategorien verlinkt, Kategorie 1 wird deaktiviert.
Wenn man jetzt alle Artikel in Kategorie1 auch deaktivieren würde, würde der Artikel in Kategorie 2 auch nicht mehr angezeigt.
Wenn man auch die Artikel in Kategorie 1 deaktivieren möchte ist das ganz einfach über die Edit Checkboxen möglich.

Zu den Anzeige Boxen:
Hier besteht tatsächlich Handlungsbedarf für die DB Queries. Allerdings würde bei 2.00 schon einiges überarbeitet.

comment:6 Changed 6 years ago by web28

  • Component changed from Admin to Shop
  • Priority changed from normal to hoch

In den Boxen sollten die DB Abfragen tatsächlich geändert werden.
Evtl auch für die Suche.

Ich habe gerade einen Shop mit versteckten Kategorien in den Händen, da sind dann Artikellinks mit deakativierten Kategorien erzeugt, das ist auch für SEO nicht wirklich gut.

Ich setze die Priorität mal auf hoch.

Das Verhalten im Admin beim Dekativiren bleibt erst einmal so wie es ist.
Für die nächste Shopversion ist kann man dann eine zusätzliche Option zum Vererben einbauen.
Bei der Kundengruppenberechtigung ist das bereits vorhanden.

comment:7 Changed 6 years ago by GTB

  • Milestone changed from modified-shop-2.00 to modified-shop-2.10
  • Version changed from 2.0 to 2.10

comment:8 Changed 3 years ago by Tomcraft

  • Milestone modified-shop-2.1.0.0 deleted

Add Comment

Modify Ticket

Action
as reopened
Author


E-mail address and user name can be saved in the Preferences.

 
Note: See TracTickets for help on using tickets.